Wieviel

Der Preis der Gespräche ist Vereinbarungssache, aber ein gutes zumal philosophisches Gespräch braucht seine Zeit, und die sollte ihm auch gewährt werden. Wer sich Zeit für sein Leben nimmt, sollte hier auf seine Kosten kommen.

Man könnte Gedanken Preise anheften. Manche kosten viel, manche wenig. Und womit bezahlt man für Gedanken? Ich glaube: mit Mut.“ (Ludwig Wittgenstein)

 

zurück zu wo

 


Philosophische News Anmeldung

"Nicht die Dinge selbst, sondern die Meinungen über dieselben beunruhigen die Menschen."
(Epiktet)